HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 83386 Juliane Newman_1977

Skype oder Viber - was ist besser?

Antworten (8)
michi1919
Also ich finde Skype definitiv besser, allein weil zu wenige Viber nutzen. Bei mir läuft es auch sehr stabil, auf allen Geräten (Smartphone, iPad und Rechner). Das einzige negative ist, dass man immer online sein muss um Nachrichten zu empfangen und dies z.B. beim Smartphone Akku zieht.
Meyerhuber
Wow, michi, jetzt bin ich aber baff, dass man online sein muss, um uebers Internet versandte Nachrichten zu empfangen. Das ist eine absolute Frechheit. Und dass das dann auch noch Strom zieht, wenn das Telefon angeschaltet ist, ist die absolute Hoehe.
bh_roth
Zitat:" Das einzige negative ist, dass man immer online sein muss um Nachrichten zu empfangen und dies z.B. beim Smartphone Akku zieht.
Das ist schon mal falsch. Man muss nicht online sein. Schickt mir jemand eine Nachricht, während ich offline bin, bekomme ich diese, sobald ich wieder online bin.
J.Lude
Meiner Meinung nach hat Viber ein echt schlechtes Image: Mit dem Datenklau und so. Und dann geben sie sich auch echt immer so richtig geheimnisvoll... Ich bin da vorsichtig.
loyal
Ja,ne, is klar...
Installier mal Viber. Zusammen mit Whatsapp bist du dann nachrichtentechnisch voll auf der Höhe. Wenn du den Witz begreifst ...
Viber ist für alle da ...
Olüger_tü3
Ganz klar Viber: Wie praktisch ist es denn bitte, dass sofort alle meine Kontakte in die App gezogen werden! Ich brauche gar nichts mehr zu machen und kann mit jedem schnacken! Und das auch noch kostenlos!
TereNeusa75
Naja - Viber wurde eben gleich für das smartphone konzipiert, Skype war erst einmal für den PC gemacht! Deshalb ist Viber nun doch schon äußerst komfortabel für den User.
Ich bin für Viber.
DanielRed
Also ich habe Viber nur kurz verwendet und halte diese App für gar nicht mal schlecht allerdings is Skype auch gar nicht mal schlecht und ist meiner Meinung nach empfehlenswert.