Schließen
Menü
bh_roth

Smartphoneakku

Ich möchte mir für meine Smartphone-Akkus ein externes Ladegerät bauen. Nun hat der Akku listigerweise 4 Anschlüsse. Nur 2 davon sind mit Plus und Minus bezeichnet. Wofür sind die anderen beiden? Ich vermute, dass die zum Power-Management gehören (Ladezustand, Temperaturkontrolle usw.).
Kann ich den Akku beschädigen, wenn ich allein an Plus und Minus ein USB-Kabel adaptiere, und nach einer einfachen Berechnung - 500mA Ladestrom, 1700mA/h Kapazität, 3,5 Stunden Laden bei vollkommen leerem Akku?
Frage Nummer 40931

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Behrjoe
Das kannst Du machen, wenn Du Dein Smartphone ruinieren willst! Heul nachher nicht.
bh_roth
@behrjoe: Solche Antworten wären hilfreich, wenn du gleich dazu schreiben würdest, warum dass so ist, aber vielleicht bleibst du mit deinem Wissen lieber im Hintergrund. Ich weiß nämlich jetzt nicht, was das meinem Smarti macht, wenn der Akku außerhalb desselben aufgeladen wird. Schließlich gibt es solche Ladestationen.
starmax
Lieber bh-roth, hat es 14 Tage Zeit und du 6 Euro übrig? Dann kannst du dafür über ebay ein perfektes Stecker Ladegerät mit Ladekontrolle und Abschaltung erwerben - Porto schon inklusive. Bin mit den chinesischen Handelspartnern noch nie auf die Nase gefallen und kann über die mit 600-1000% kalkulierten Conrad-Preise nur ablachen. Einfach smartnamen plus "akku" bei ebay suchen. Die Kontakte sind als Schieberegler ausgelegt.
bh_roth
@Starmax: Ich hätte die Zeit. Das ist ja nicht Dringendes. Aber diese 6-Euro-Angebote kenne ich, kann ich aber nicht wahrnehmen, weil ich aus Prinzip nicht an PayPal teilnehme. Aber dein Tipp hat mich auf eine Idee gebracht. Diese werde ich erst einmal verfolgen.
[br]Danke erst einmal an alle, die hier geantwortet haben.
starmax
@bh_roth: Bist du hier schon weitergekommen?
Zu den China-Ladegeräten:da ist ein Überladungsschutz schon eingebaut Scheint bei mir auch zu funktionieren.
Off topic, zu einer anderen Frage: Mein 5"-Gorillasglas-Smartphone hat natürlich auch eine perfekt passende, nicht erkennbare Schutzfolie aus China - für einen Euro inkl Porto!
Wenn man mit nicht gerade frisch eingecremten Fingern dran arbeitet, wird und bleibt die Fläche lange Zeit nur ganz gerinfügig "schmutzig". Chemie - o Wunder!
Touch-Sensibilität bleibt sehr gut.
bh_roth
@starmax: Danke der Nachfrage. Ich habe ein hier empfohlenes Ladegerät bestellt. Jetzt heißt es nur noch warten.
Topik 2: Dann sind meine Bedenken fallweise unbegründet. Ich hatte auf meinem "Zweittablet" (angeb!) eine Folie, aber die habe ich heruntergenommen, wegen der von mir beschriebenen Nachteile. Das kann aber damit zusammenhängen, dass das Tablet zwar einen kapazitiven Bildschirm hat, aber kein Gorillaglas, sondern Kunsstoff.