HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 96951 Opal

Softwareupdate Nokia X6

Hab gestern die Software für mein Tele Nokia X6 geupdatet, 150 Mb über OVI-Suite. Was wird denn da alles geupdatet???. I-net zugang hab ich gesperrt, bzw alle Zugangspunkte gelöscht.
Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
mystery
Warum nutzen sie uberhaupt noch ein Handy mit Symbian?
bh_roth
Zunächst mal ist es echt erstaunlich, dass ein so alter Schinken mit einem Betriebssystem, welches nicht mehr verwendet wird, überhaupt noch mit Updates versorgt wird. Ich denke, dass dieses Update hauptsächlich entstandene Sicherheitslücken schließt, denn bei einem OS, welches nicht weiter entwickelt wird, muss ansonsten nichts upgedatet werden.
Weshalb du in dem Zusammenhang den I-Net-Zugang gesperrt und Zugangspunkte (Was ist das? WLan-Zugänge?) gelöscht hast, verstehe ich nicht.
Opal
Meinen "alten Schinken" brauch eigentlich nur zum tele und zum Musik oder Hörbücher hören. Die Zugangspunkte hab ich gelöscht weil sich das verdammte Ding immer mit dem I-Net verbinden will. 100x am Tag die Meldung "W-Lan aussuchen". Blöd ist nur das ich das vorinst. Navi was wirklich gut funzt nicht nutzen kann.
Opal
Zugangspunkt ist das Fonic/O2 Internet.
Amos
Anderer thread, konnte nicht mehr antworten: 1984 Augustdorf, PzBtl 213. Mittlerweile aufgelöst.
Opal
Das war natürlich vor meiner Zeit. Die Musterung hatte ich schon 87, bin aber erst nach der Lehre eingezogen worden. und wie ich schon schrieb nur 14 Tage da. Als ich wußte das ich raus bin, bin auf die Stube, hab meine Sachen gepackt, den Kameraden noch 50 Mark dagelassen und mich mit dem Spruch verabschiedet "Hab mir das hier nen paar Tage angeschaut, gefällt mir nicht so, ich geh wieder" muahahaha
Amos
Hatte ich mir gedacht, obwohl ich Unna-Königsborn auch mal besucht habe. Die Stabsärzte hatten untereinander immer relativ gute Kontakte. Und da mir ein Fahrer zur Verfügung stand, konnte ich mich innerhalb von 50 bis 60 km relativ frei bewegen. Mußte nur meinem Chef erklären, warum ich nach Hamm, Lippstadt oder Unna fahren mußte.