Schließen
Menü
Harald Brandt

Stimmt es, dass eine Elektrozahnbürste den Rückgang von Zahnfleisch begünstigen kann? Sind normale Handzahnbürsten also besser?

Frage Nummer 18961

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Highspeed
Ja, kann sie, so wie jede andere Zahnbürste auch. Die Handhabung ist wichtig, nicht die Art der Zahnbürste.
Jonas Stein
Wie überall kommt es auch hier auf die Technik an. Auch durch übertriebenes Putzen mit der Handzahnbürste kann man das Zahnfleisch schädigen. Im Zweifelsfall kannst du dich an deinen Zahnarzt bzw. eine Prophylaxeschwester wenden - die beraten dich und zeigen dir die richtige Technik.
(Neuer Username)
Das soll laut Aussage einiger Zahnärzte so sein. Aber, ich nutze diese seit Jahren und habe diesbezüglich keine Probleme. Mit den elektrischen werden die Zähne gründlicher gereinigt. Mit den Handzahnbürsten kannst Du genauso das Zahnfleisch verletzten und so einen Rückgang begünstigen. Im Zweifelsfall frag einfach Deinen Zahnarzt.
benfJohnny147
Das kann schon sein, dass man sein Zahnfleisch damit schädigen kann. Aber das kann man auch mit einer normalen Zahnbürste, wenn man beim Putzen nicht die richtige Technik anwendet. Ansonsten habe ich mal gelesen, dass elektrische Bürsten von der Gründlichkeit her nicht zwangsläufig besser seien, als herkömmliche. Insofern kann man sich das Geld sparen.