Schließen
Menü
Dirk Schmitz

Taugt ein Handy mit Navi überhaupt etwas oder ist ein richtiges Navigationssystem besser?

Ich möchte mich nicht mehr mit Straßenkarten herum plagen und mir daher eventuell ein Handy mit Navi zulegen. Oder sollte ich mir lieber ein normales Navigationssystem kaufen?
Frage Nummer 886

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Irmgard Busch
Das kommt darauf an, ob man sich ausschließlich auf die Stimme verlassen möchte oder lieber hin und den Weg auch auf der Karte verfolgen möchte. Wem die Stimme genügt, dem reicht normalerweise auch ein Handy mit Navi. Will man allerdings auf die Karte schauen, ist das Display dafür meist etwas zu klein.
Andre Sommer
Meiner Meinung nach ist ein Handy mit Navi bestenfalls für Fußgänger geeignet, wenn man unterwegs nach einem Hotel, einem Restaurant oder einer bestimmten Straße sucht. Im Auto taugt es nicht viel. Zum einen ist der Ton über den Lautsprecher zu leise, zum anderen der Bildschirm zu klein, also lieber ein richtiges Navi kaufen.
Muhamed Lehmann
Viele neue Mobiltelefone haben ja relativ große Displays, ein solches Handy mit Navi kann man gut im Auto benutzen, und auch die Software ist meist vollkommen in Ordnung. Allerdings sollte man zusätzlich eine Freisprecheinrichtung installieren, dadurch hört man den Ton dann besser.
Madeira
Handy mit Navigation ist gut für den Fußgänger. Oder für den Autofahrer, der nur einmal im Jahr auf die Navi angewiesen und daher bereit ist, jedesmal am Straßenrand zu halten, wenn er einen Blick auf die Karte werfen will.