HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 88747 limmi

Unfallauto ohne Wissen verkauft, nun Schadensersatz durch Käufer?

Hallo,
habe in Vollmacht meines Vaters seinen PkW verkauft. Das Auto ist Unfallfrei, bis auf einige Kratzer (repariert, lackiert und dem Käufer bekanntgegeben) verkauft worden..
Nach ca. 7 Monaten meldet sich der Käufer betr. Unfallauto und Vorschäden, welche durch TÜV ersichtlich wurden, uns aber vorher nicht bekannt waren und besteht auf Schadensersatz.
Nach dem Verkauf ist mein Vate r(Eigentümer) leider verstorben. Welche Ansprüche hat der Käufer?

MfG Limmi
Antworten (1)
ing793
Keine!
Er hätte Ansprüche gegen den Vorbesitzer, Deinen Vater. Der musste wissen, dass es da einen Unfallschaden gibt und der wäre alleine auf der Basis des vorhandenen Schadens in Regress genommen worden. Aber aus verständlichen Gründen lässt sich das nicht mehr durchsetzen.
Er könnte ggfs. Dich auf Schadenersatz verklagen, aber dafür müsste er Dir nachweisen, dass Du von den Unfallschäden gewusst hattest. Und das wird schwer bis unmöglich.