HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 76016 swiss1952

Unterhaltsleistung zur Insolvenz bei Gütertrennung

Meine Frau hat aus Privatinsolvenz ihres EX Verbindlichkeiten. Jetzt ist sie, selbstständig und ohne Einkommen ( ich finanziere die Miete inkl. Nebenkosten ihrer Gesundheitspraxis ) als Folge ebenfalls dabei Privatinsolvenz einzureichen. Sie kein eigenes Konto, auch kein gemeinsames. Wir haben Gütertrennung. Meine Vermögensverhältnisse liegen aussen vor. Wie steht es mit meinem Einkommen? Ehelicher Unterhalt wird keiner bezahlt. Wie kann ich mein Einkommen (zwischenstaatliche Inst.) schützen ?
Antworten (1)
elfigy
Für ihre Schulden musst du nicht aufkommen, aber als Ehemann für ihren Lebensunterhalt.