Schließen
Menü
Loboblanco

Wandelanleihen mit 7 % Zinsen p.a.

Mir wurde eine Wandelanleihe mit 7% Zinsen angeboten. So soll es ablaufen : meine inzwischen auf Nullwert gefallenden Aktien im Wert von 43.000.-€ und die gleiche Summe an Bareinlage einer holländischen Firma zur Verfügung stellen. Ich würde dann für 86.000.-€ 7% Zinsen p.a. erhalten mit einer quarteilsweisen Zinszahlung. Zum Börsengang der Firma würde ich für meine 43.000.- € Aktien der Firma zu 50% Rabatt erwerben und meine wertlosen Aktien würden 1:1 kostenlos in deren Aktien umgetauscht.
Frage Nummer 6243

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
Ralfonso
Aus dem Text wird leider nicht wirklich der gesamte Sachverhalt klar. Vor allem was das mit der holländischen Firma soll, ist unverständlich beschrieben.
Aber grundsaätzlich scheint es mir so zu sein, dass Ihre Aktien jetzt wertlos sind und irgendwer daraus einen Wert zaubern will. Dazu ganz klar: Was vorher Nepp war, wird später auch Nepp bleiben. Vorsicht vor weiteren Zahlungen oder Verpflichtungen. Wer sich nicht auskennt ,sollte niemals Geld windigen Finanzleuten anvertrauen. Da sind Bundesschatzbriefe trotz niedriger ZInsen immer die bessere Wahl.