HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24657 NiWa_12

Wann muss mein Kind Zähne bekommen, damit ich mir keine Sorgen machen muss? Wie ist generell der Zahnwachstumsverlauf?

Antworten (6)
hphersel
im Allgemeinen beginnen um den Achten Lebensmonat herum die zentralen Schneidezähne erst des Unterkiefers, einen Monat später des Oberkiefers durchzubrechen, bei Mädchen eher früher, bei Jungen etwas später. Danach folgen etwa um den zwölftenLebensmonat die äußeren Schneidezähne, danach der erste Backenzahn und danach erst der Eckzahn in einem Alter von etwa anderthalb bis zwei Jahren.
Du siehst, es dauert etwas, und es gibt teilweise große Spielräume. Mach Dir also keine Sorgen...
Blaue_Fee
Sorgen musst du dir sowieso nicht machen. Jedes Kind hat noch irgendwann gezahnt ...
Viktart_tz5
in der regel kommen die ersten zähnchen im 6.-9. monat. es gibt aber auch ausnahmen. so können babys sogar schon mit zähnen geboren werden. zuerst brechen die schneidezähne durch, dann die backenzähne und bis zum 15. monat (ca.) die eckzähne. mit 2 1/2 jahren sollte das milchgebiss dann voll ausgebildet sein.
Ingenius
Deine Frage kann man auch so interpretieren, dass du mit deinem Kind nicht zu den obligatorischen Vorsorgeuntersuchungen gehst. Dann hättest du nämlich den Kinderarzt fragen können und eine ordentliche Antwort erhalten.
Arterius
Es gibt Kinder, die schon mit einem vollständigen Gebiss auf die Welt kommen andere zahnen erst mit einem Jahr. Danach spätestens sollte mal ein Zahnarzt schauen, was los ist. Schließlich will das Kind auch mal fest Nahrung zu sich nehmen. Meist kommen die Schneidezähne zuerst und die Backenzähne zuletzt.
Maikeer234
Du mußt Dir überhaupt keine Sorgen machen. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo und das gilt auch beim Zahnen. Meist erscheinen die ersten Beißerchen im Alter von 12 bis 14 Monaten. Es kann aber auch schon früher oder auch später sein. Wenn die ersten Zähnchen kommen, dann kannst Du Dich wieder auf schlaflose Nächte einstellen. Als erstes kommen die Vorderzähne.