Schließen
Menü
Mathias Mayer

Was ist die beste Methode zur Haarentfernung im Intimbereich?

Frage Nummer 5514

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
starmax
Abfackeln! Kein Witz.
Die Haare werden kurz geschnitten, dann die Stoppeln mit einem spiritusgetränkten Wattebausch eingeweicht und mit einer Flamme abgesengt. Hält recht lange vor.
Die Methode eignet sich auch für Nasen- und Ohrhaare, weil keine nervenden Stoppeln zurückbleiben. Haben die Friseure früher so gemacht.
schmiddle3
Es gibt eigentlich 2 bekannte Methoden um die Haare zu entfernen. Einmal die übliche Rasur. Dafür braucht man einen Rasierer, an besten mit Aloe Vera, das schützt die Haut noch ein bißchen. Dann brauchst du Rasierschaum. Oder du entwachst dir die Haare. Das Wachs wird erwärmt und der Streifen wird auf den Bereich gelegt und dann abgezogen. Ist aber schmerzhafter.
Helena Roth
Für eine komplette Entfernung eignet sich Schaum. Nachgewachsene Stoppeln entfernt am besten mit Epilation, allerdings nicht im empfindlichsten Intimbereich. Da würde ich eher den Rasierer einsetzen. Die beste Methode ist die Laserbehandlung. Sie ist sehr teuer, aber dauerhaft. Allerdings wachsen die Haare nach einigen Jahren wieder nach.