HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21206 Tirämer

Was ist generell von den Berliner Tageszeitungen zu halten? Niveau, Ausrichtung, Preis-Leistung?

Antworten (3)
winny25352
Also ich denke, dass der Tagesspiegel und die Berliner Zeitung noch mitunter die besten vom Niveau her sind. Die B.Z. und der Kurier sind Boulevardblätter. Am besten im Preis-Leitungs-Verhältnis ist vielleicht die Berliner Morgenpost, weil's die manchmal sogar gratis gibt.

Ich selbst lese wenn, dann meist die Berliner Zeitung.
Isabel Hoffmann
Hallo, ich würd Dir die Berliner Morgenpost zu empfehlen. Die ist ein Allrounder mit vielen regionalen Themen und auch dem großen Überblick. Der Tagesspiegel erscheint ja auch in Berlin, ist aber meiner Meinung nach etwas verstaubt. Wenn Du mehr Boulevard möchtest, greif zur BZ.
Julinkie2
Das kann man schlecht pauschalisieren, da es sehr viele gibt. Die "Berliner Morgenpost" beispielsweise gehört zu Springer, ist also liberal mit konservativem Einschlag, das Niveau ist durchschnittlich bis hoch, der "Tagesspiegel" ist eher links, das Niveau ähnlich. Teuer sind Tageszeitungen, die meist unter einem Euro kosten, im Grunde nicht.