Schließen
Menü
kuhnkatta23

Was macht belgisches Bier denn so besonders? Sind da andere Zutaten drin als in anderen Bieren.

Frage Nummer 21490

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
hphersel
Deutsche Biere werden nach dem Reinheitsgebot gebraut, bei belgischen ist das nicht unbedingt der Fall. So gibt es in Belgien auch Sektbiere oder Biere mit Kirschgeschmack - wer's mag... (ich gehöre nicht dazu)
micle
hphersel hat völlig recht.
Nicht zu Unrecht sprich man beim Bier vom "deutschen" Reinheitsgebot.
Das Besondere der Biere, die nicht nach diesem hersgestellt werden, ist folglich, daß darin vieles (meist Aroma- und/oder Farbstoffe) enthalten sein kann, was es in deutschen Bieren nicht gibt.
arbraha23
Das Bier aus Belgien ist das sortenreichste auf der ganzen Welt. Es sind fast 1000 verschiedene Biersorten erhältlich, wobei die Zutaten sich reichlich unterscheiden. Einige Biersorten sind stark gebraut und gehopft. Es gibt beispielsweise sogar Bier mit einem karamellartigem Geschmack.
Jonas Krause
Ja, denn Belgien schert sich nicht um das deutsche Reinheitsgebot - es gibt viele (leckere) Biere, die zum Beispiel Früchte enthalten. Aber vor allem wird typisch flandrisches Bier besonders, weil es in der Flasche reift; es wird jung abgefüllt und nicht pasteurisiert. Deshalb enthält es auch noch jede Menge sehr gesunder Hefe. Probieren!