HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 12313 Laternenbeisser

Was muss beim Auswandern nach Neuseeland alles beachtet werden? Muss man Arbeit dort haben, oder kann man auch einfach so dort leben?

Antworten (6)
yomismo
Tip: im Internet Anschrift der neuseelaendischen Botschaft in Berlin suchen. Dort erhaelt man vor Allem auch verbindliche Auskunft.
kino
Auch Neuseeland hat recht strenge Bedingungen für Zuwanderer. man kann nicht einfach dahin fliegen und nach Belieben bleiben. Es gibt verschiedene Schemen, nach denen man auf eine residence (dauerhafte Aufenthaltsgenehigung) hinarbeiten kann. Von Vorteil ist es, wenn man einen Beruf hat, der in NZ auf der Mangelliste steht. Ansonsten braucht man wenigstens ein Stellenangebot von einem Arbeitgeber in NZ und zwar für eine Stelle, die vorher öffentlich ausgeschrieben wurde und für die kein Neuseeländer gefunden werden konnte.
kino
Ist man einmal in NZ und hat dort eine legale Arbeitsstelle, muss man Stück für Stück weitere Bedingungen erfüllen, um die residence zu bekommen. Zeitweise war eine der Bedingungen ein bestimmtes Mindestgehalt (in der Oberklasse), was gerade für Ausländer nicht leicht zu erreichen ist. Eine andere Möglichkeit ist es, an einer uni in NZ einen postgraduate degree (zB. Master) abzulegen und nachher eine Arbeit zu finden. Das berechtigt oft direkt zu einer Aufenthaltsgenehmigung. Oder einfach eine(n) Neuseeländer(in) heiraten! Weitere infos gibts bei Immigration NZ (). Viel Glück!
Yasggle01
Ja, du solltest in irgendeiner Weise nützlich sein können, für dein Wunschwirtschaftssystem. Du solltest dich entweder anstellen lassen, ein Unternehmen grüden wollen, oder etwa - jedenfalls schlichter - größere Mengen an Kapital investieren. Dann kannst du dort leben.
(Neuer Username)
Was du auf jeden FAll wissen musst: Neuseeland hat ein sehr strenges Puntesystem für Einwanderungwillige. Punkte gibt es für dein Alter, deine Sprachkenntnisse, ob dir ein konkretes Jobangebot vorliegt, welche Berufsausbildung du hast, wieviel Berufserfahrung etc. http://www.auswandern-info.net/neuseeland/punktesystem-in-neuseeland.html
GrossesV
Wenn du auswandern willst, brauchst du Arbeit, und um die Aufnehmen zu dürfen, brauchst du eine Arbeitserlaubnis. Neuseeland gehört ebenso wie Australien oder die USA zu den Ländern, bei denen die Einwanderer - wenn es sich nicht gerade um Flüchtlinge handelt, genau ausgewählt werden. Einfach so dort leben geht daher nur, wenn du ein entsprechendes Vermögen vorweisen kannst.