Schließen
Menü
Adrian Mayer

Was muss ich beachten, wenn ich Beurteilungen schreiben muss?

Frage Nummer 5236

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
spamonmass
personaler wissen, wie sie beurteilungen zu schreiben haben. die anderen nicht. ich finde es unverantwortlich, dass manche vorgesetzten, die einzelnen angestelleten bei deren ausscheiden ihre beurteilung selbstschreiben lassen. klar, klingt in erster linie toll, aber da diese nicht wissen, worauf sie zu achten haben, fällt diese oft schrecklich aus.
ein problem ist auch, dass man sich oft nicht allzudoll loben möchte, deshalb wählt man weniger überstriebene formuliereungne, welche aber gleich eine deutlich schlechtere bewertunge darstellen.

hier findest du einige, wenige beispiele:
Samuel Hofmann
Am einfachsten geht das mit Beurteilungsbögen, die man nur noch entsprechend ankreuzen muss. Ansonsten sollten folgende Fragen beantwortet werden: Wie hat sich der Mitarbeiter/Praktikant eingearbeitet? Wie ist seine fachliche Kompetenz? Wie ist sein Umgang mit Kollegen und Kunden/Patienten/betreuten? Wie ist seine Arbeitsweise? Dabei sollte man natürlich fair und ehrlich sein.
dor034
Du musst dabei unbedingt auf die Formulierung der Beurteilung achten. Am besten ist, wenn du dir ein Buch oder Informationsmaterial über das Schreiben von Beurteilungen besorgst. So drückst du am Ende auch genau aus, was du meinst. So etwas findest du im Internet und auch in Büchereien :)
13_keller29
Ich finde das allerwichtigst ist, wenn man irgend eine Person beurteilen muss, dass man objektiv und fair ist. Wenn man der Person nicht wohlgesonnen ist, kann man höchstwahrscheinlich auch nicht besonders positiv über sie berichten. Wenn das bei dir der Fall ist, versuche auf jeden Fall fair zu bleiben oder lasse es jemand anderes machen.