HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 6498 reinerGRAF100

Was muss ich beim Verkauf eines Baugrundstückes beachten?

Ich habe ein Baugrundstück von meinem Onkel geerbt. Nun möchte ich es verkaufen. Wer hat Tipps, was ich beachten muss und wo ich es am besten inseriere. Ist das Internet ok oder lieber einen Makler?
Antworten (3)
Tyler Horn
Ich würde mehrere Möglichkeiten nutzen um das Grundstück anzubieten. Wenn ein Interessent da ist dann muss der Verkauf aber unbedingt über einen Notar gehen, sonst ist das nicht bindend. Ich sehe oft solche Angebote im Internet, das scheint eine gute Plattform dafür zu sein.
Marco Albrecht
versuchs am besten über nen markler, der wird ja dann vom käufer gezahlt ;) wenn du es selbst loswerden willst, dann inserier am besten in ner regionalzeitung, gerne auch überregional..oder halt im internet in diversen portalen. die gibts ja ohne ende, da solltest du das eignetlich loswerden.
Lisa Graf
Ich würde Dir empfehlen, in einem Online-Portal zu inserieren. Dort schauen auch Makler und können mit Dir Kontakt aufnehmen, wenn sie sich interessieren. Außerdem würde ich Dir raten, Dich im Notarvertrag nicht zu eventuellen Baugenehmigungen festzulegen. Das sollte der Käufer im Vorfeld checken...