HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 616 Andre Sommer

Was sind Quads?

Unsere Kinder wünschen sich zum Geburtstag Quads. Meine Frau und ich wissen über diese Fahrzeuge aber nicht viel, vor allem was Sicherheit und Preis angeht. Wir möchten kein Risiko eingehen.
Antworten (3)
Philipp Engel
Quads sind so etwas wie Motorräder, nur dass sie statt zwei Rädern vier haben. Dadurch sind sie sicherer, denn sie können nicht so leicht kippen. Einen Helm muss man trotzdem tragen, wenn man mit diesen Fahrzeugen im Straßenverkehr unterwegs ist. Ursprünglich wurden sie übrigens als Geländefahrzeug für die Bergrettung und ähnliches entwickelt. Der Privatgebrauch wurde erst später entdeckt.
Michael Krause
Das erste Quad wurde damals in Deutschland für die Bundeswehr entwickelt. Es ging aber im Laufe der Zeit in eine andere Richtung, weshalb die heutigen Quads ihre Vorgänger in dreirädrigen Motorrädern aus Japan haben. Dabei ist das Gerät ein reines Sportfahrzeug. Mittlerweile gibt es in Europa schon einige Turniere, an denen man teilnehmen kann. Für den Straßenverkehr sind sie eigentlich nichts.
Erica Ludwig
Das ist so richtig. Eigentlich sind Quads für Turniere und Fahrten im Gelände gedacht. Aber man sieht sie immer häufiger auch auf den Straßen. Dafür müssen die Fahrzeuge aber aufwendig umgerüstet werden, damit sie sicherer sind und den Straßenverkehrsregeln entsprechen. So müssen zum Beispiel Scheinwerfer und Bremslichter nachgerüstet werden. Durch Tieferlegung werden sie im Verkehr sicherer.