HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20519 BunteLampe

Welche Blumen eignen sich für einen Grabstrauß? Welche sind völlig ungeeignet?

Antworten (5)
Gast
geeignet: calla, lilien
Highspeed
Chrysanthemen sind typische Beerdigungsblumen.
constants-sleeves
Traditionell steht in Deutschland bei Blumen die Farbe Weiß für Trauer. Daher werden meist weiße Lilien, Rosen oder Nelken auf ein Grab gelegt. Aber auch Studentenblumen, Vergissmeinnicht, Hornveilchen und Schlüsselblumen sind häufig auf Friedhöfen zu finden.
eugenecTT
Wenn Du den geschmackvoll in einem guten Blumengeschäft aus Rosen, Lilien und Gerbera zusammenstellen und mit ein bisschen Koniferengrün abrunden lässt, machst Du in keinem Fall etwas falsch, das sind wirklich die drei Standardblumen für diesen traurigen Anlass. Unpassende: Ich habe auch schon Sonnenblumen gesehen, waren aber die Liebl.blumen des Verstorbenen, sonst eher nicht.
Tom Krämer
Ich persönlich finde keine Blumen für einen Grabschmuck ungeeignet. Welche Blumen man auch immer als schönen und passenden Grabschmuck empfinden mag, ist doch eigentlich nur eine sehr subjektive Einschätzung. Viel wichtiger ist dabei doch der Gedanke, den man mit dem Grabschmuck verbindet: nähmlich, dass man den geliebten Menschen nicht vergessen hat.