Schließen
Menü
Franz Schwarz

Welche Elektrofahrzeuge für Senioren darf man eigentlich auch ohne Führerschein fahren?

Frage Nummer 7935

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Highspeed
Alle die nicht schneller als 6km/h fahren.
brandy29083
Die sind so gut wie alle ohne Führerschein fahrbar, außer du meinst bestimmte Autotypen. Hier wäre ein Beispiel: http://www.gloorrehab.ch/contents/de-ch/d333.html. Dazu brauchst du weder Prüfung noch Schein, das sind nämlich Scooter. Aufmerksam sein sollte man allerdings trotzdem.
Elias Schumacher
Die Geschwindigkeitsbegrenzung für solche Fahrzeuge liegt bei 6kmh. Alles was schneller fährt unterliegt entweder einer Beschränkung mittels Führerschein oder darf nicht überall benutzt werden. Zum Beispiel nur auf Sportgeländen oder so. Bei Seniorenfahrzeugen also keine Gefahr ;-)
chrissi1983
Prinzipiell darfst Du ohne Führerschein alles fahren, was nciht schneller als 6 km/h fährt. Deshalb kommen ja auch manche Autofahrer auf die Idee, nach dem Verlust des Führerscheins ihr Auto auf 6 km/h drosseln zu lassen. Da ist man zwar zu Fuss genauso schnell, aber manche können halt nicht ohne ihre 4 Räder...
control1981
Guten Tag,
also ein Elektromobil nach Krankenfahrstuhlnorm darf bis 15 km/h schnell sein, und ohne Führerschein gefahren werden. Zum Beispiel der Elan Elektromobil Elegance 15 km/h erfüllt diese Kriterien. Wenn man vor 1969 geboren wurde, auch 25 km/h wie zum Beispiel das Elektromobil Elan Wizard. Nähere Angaben dazu erteilt der TÜV Rheinland oder auch die Firma Elan Mobile aus Kerken.
Techniker1981
Ich kann da Control nur bestätigen nähere Infos die ich beim googlen gefunden habe.