HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 44202 mrkpax

Welche Kinderspiele kennt ihr um die Bahnzeit (etwa 5 Stunden) möglichst angenehm zu gestalten. Bitte keine "lauten" Spiele.

Antworten (8)
Amos
Nintendo DS. Kopfhörer.
Behrjoe
Stadt, Land, Fluß! Oder lass die Kinder aus dem Zugfenster schauen, da sieht man auch genug Neues.
Amos
"Ich sehe was, was du nicht siehst". Haben wir früher viel Spaß daran gehabt. Aber ob das noch zeitgemäß ist?
Oberguru
Blinde Kuh. Man verbindet dem Kind die Augen und läßt es mit einem Löffel auf die Köpfe der Mitreisenden hauen. Aus dem Wehlaut muss geschlossen werden, welcher Mitreisende es war.
Gast
Tetris
Stephan_mare10818
Am Besten eignen sich hier wohl die klassischen Gesellschaftsspiele wie zum Beispiel "Mensch ärgere dich nicht" oder "Fang den Hut". Sehr zu empfehlen ist die große Ravensburger Familienspielesammlung.
Aber auch kleine Spiele wie "Ich sehe was, was du nicht siehst" machen spaß! Wenn es eher ein Kartenspiel sein soll, empfiehlt sich UNO, Schwimmen oder Lügen (http://www.kartenspiele-online.info/luegenspiel.html).
micromrco
Die Reisezeit der Bahn, mit Kindern zu überbrücken gestaltet sich immer ein wenig schwierig.Wer kennt das nicht die langeweile überkommt sie.
Ich habe ihnen dann immer ein spannendes Puzzle angeboten,oder ein Halmaspiel (je nach alter)
Wenn sie schon ein wenig älter sind geht auch ein Monopoly Spiel.
Oder "ich sehe was was du nicht siehst und das ist Blau" Rate Antwort spiele sind auch immer sehr Willkommen.
mrdennde
da kann ich die eine Gameboy Konsole empfehlen. Sind auch nicht allzu teuer. Bekommt man schon für 25€. (Amazon oder idealo) Es gibt dafür auch die verschiedenste Spiele, zum Teil auch für die Allgemeinbildung kleiner Kinder gedacht. Für längere Reisen sind sie ideal, da die Kinder davon kaum noch wegzubekommen sind.