Schließen
Menü
Pathfinder

Welche legale Steuertricks kann man als Selbstständiger anwenden, um seine Steuern runterzusetzen? Wie weit kann man gehen? Ich möchte nichts Unrechtes tun aber auch nicht mehr zahlen als notwendig...

Frage Nummer 14286

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Adilein
Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder besorgst du dir einen Steuerberater, der dir dabei hilft, allerdings i. d. R. auch nicht ganz billig ist, oder du besorgst dir eine gute Steuer-Software. Letztere kann ich dir aus eigener Erfahrung von WISO empfehlen, die für unter 30 EUR angeboten wird. Neben einfach bedienbaren Eingabemasken erhältst du dort wertvolle Steuertricks.
Michael Bauer
Es gibt online zwar viele Büchter zu genau diesem Thema, weniger Links oder Websites, aber ganz generell: Um Steuern runterzusetzen, musst Du Deinen Gewinn legal mindern, also investieren (s. Computer, Büromöbel etc) und/oder Geschäftsessen/trips etc. beim Finanzamt geltend machen. Wenn Du mit einer Steuersoftware arbeitest, kannst Du Deine Sparmöglichkeiten prima ausschöpfen.
Annica Klein
Heb auf jeden Fall alle Belege auf. Du kannst zum Beispiel Fortbildungen absetzen. Wenn du ein Sachbuch kaufst, das mit deinem Beruf zusammenhängt, kannst du das auch absetzen. Am meisten runtergerechnet bekommst du das natürlich mit nem guten Steuerberater, ansonsten eben alles, was Betriebskosten sein könnte, absetzen und Belege einreichen.