HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 32642 DerOttifant

Wer hat schon Erfahrungen mit einem Lavastein-Gasgrill gesammelt?

Antworten (6)
Korni Schulz77
Der Lavastein-Gasgrill hat wie jeder andere Grill selbstverständlich auch seine Vor- und Nachteile. Wenn zum Beispiel das Grillgut auf die Lavasteine gelegt wird und etwas tropft, kann es unter Umständen zur Rauchentwicklung kommen, die sich aber in Grenzen hält. Denn die Lavasteine absorbieren das Fett. Die Steine verschmutzen zwar ziemlich schnell, lassen sich aber leicht reinigen.
Oberguru
Ist das jetzt ein Vorteil oder ein Nachteil? Und gegenüber was eigentlich?
A-uhn23
Wenn man mal kurz entschlossen grillen möchte, ist so ein Gasgrill sicher einem Elektrogrill vorzuziehen, aber den Geschmack des Grillgutes vom Holzkohlegrill kann er natürlich auch nicht ersetzen. Jeder Grillmeister schwört natürlich auf seine eigene Methode und manch Einer schwört dabei auf den Lavastein-Gasgrill.
fussiOle10
Für Gesundheitsbewusste gewinnt der Lavastein-Gasgrill zunehmend an Bedeutung, da die Speisen direkt auf die gleichmäßig heißen Lavasteine aufgelegt werden und dadurch sehr viel kontrollierter durchgaren. Man hat zu Anfang, ebenso wie beim Holzkohlegrill, nur etwas Wartezeit, bis sich die Lavasteine genug erhitzt haben.
sebastian
Wir haben uns einen Gasgrill mit Lavasteinen gekauft. Habe vorher mit einem Kugelgrill gegrillt. Aber dieser Gasgrill mit Lavasteinen schlägt alles. Das Fleisch wird absolut zart und Gemüse gelingt auf den Punkt. Und mit den Lavasteinen bleibt das Gemüse und Fleisch auch bei ausgeschaltetem Gasgrill noch länger warm. Hab unseren Grill hier bestellt: http://goo.gl/pWoMGt