HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40033 Sockenpuppe

Werden Computer bald unbezahlbar?

Japan hat ein Stromdefizit von über 20%!
Die Strompreise klettern ins unendliche und die heißen Sommermonate stehen bevor!
Unmöglich das Klimaziel noch zu erreichen!
Die Zeche zahlt der Verbraucher! (Also auch wir!)
http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/21764572/70eded/Atomstaat-ohne-Atomstrom.html?tabNo=0
Antworten (5)
TschiTschi
Und was hat das mit Computern zu tun?
antwortomat
Ein Artikel der einem das Lächeln zurück bringt.
Was das mit Computern zu tun hat, ist mir allerdings auch völlig unklar.
starmax
Worüber hier zu lächeln wäre, entzieht sich meiner Kenntnis... vor allem, da ein riesiges Damoklesschwert über Japan und der gesamten nördlichen Hemisphäre hängt: der Einsturz der atomaren "Abklingbecken" durch ein Erdbeben ist viel wahrscheinlicher als sein Nichtauftreten.
Ciomputer sind, da kaum noch in Japan gefertigt, sondern in Thailand, Südkorea und Taiwan, kaum betroffen, allerdings wie alles andere von Rohstoffen abhängige Gut auch, durch die Inflation.
Sockenpuppe
Platinen, Chips, etc. kommen i.d.R aus Japan!
Was ich lapidar unter "Computer" zusammenfasse umfasst auch Handys, Smartphones, Taschenrechner, Kameras, Defibrillatoren, usw.
Kurz: sämtliche Technik!
antwortomat
@starmax: Worüber ich lächle? Dass die Japaner es innerhalb kürzester Zeit geschafft haben Ihre AKWs vom Netz zu nehmen und bereit sind dafür auf Komfort zu verzichten.
Über die noch vorhandenen Risiken und vor Allem Fukushima müssen wir zwei nicht reden. Wir kennen doch beide die Grundeinstellung des anderen und so falsch liegen wir auch beide nicht.