Gast

wie erkenne ich abgelaufene Propangasflaschen?

Auf dem Flaschenkörper steht eine Jahreszahl schwarz aufgedruckt. ist das das letzte Prüfdatum oder das Ablaufdatum?
Frage Nummer 3000271114

Antworten (4)
wokk
Ja, ausgelaufene Propangasflaschen kann man einfacher erkennen. Die sind leichter . . .
dschinn
Ich finde, wer sowas nutzt, sollte einen Propangasflaschenführerschein machen.
Es wäre spannend zu wissen, welche Zahl da bei dir steht.
Skorti
Natürlich kann eine Propan-Gasflasche nicht ablaufen, Propangas hat kein MHD. Solltest du den TÜV meinen, dann sollte auf der Gasflasche das letzte Prüfdatum und die Jahre angegeben sein, die bis zur nächsten Prüfung vergehen dürfen. Je nach Gas- und Flaschenart dürfen zwischen den Prüfungen 2,5 bis 15 Jahren liegen.
Normalerweise gibt der abfüllende Betrieb aber keine Flaschen raus, die nicht mehr genug TÜV haben. Die Gefahr, dass deine Flasche zum TÜV muss ist gering.
hase caesar
halt einfach mal ne offene flamme an die flasche, machts "bumm" is sie agelaufen, passiert nix, kannste sie weiterverwenden....so mach ich dat immer , mein ohrenarzt sacht mir , dat waere einer der gruende fuer meine latente schwerhoerichkeit......