HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 31100 StechusKaktus

Wie funktioniert das Geschäftsmodell eines resellers wie mobilcom debitel?

Soweit ich weiß, müssen diese Anbieter die Leitungen der carrier mieten. Dennoch bieten sie ihre Leistungen (handy incl. Flatrate) teilweise billiger an. Erklärt sich das nur über die effizienteren Strukturen (z.B. callcenter) oder benötigen diese Anbieter in ihrem Geschäftsmodell Zusatzeinnahmen?
Antworten (1)
Musca
Teldafax ist ein gutes Beispiel wie es nicht funktioniert, dass betrifft zwar nicht den Mobilfunkbereich, ist aber vergleichbar