Schließen
Menü
JosDelphine85

Wie gehe ich am besten vor, wenn ich mit meinem Mann zusammen ein gemeinsames Testament machen möchte? Geht das auch handschriftlich oder nur beim Notar?

Frage Nummer 12341

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Highspeed
Handschriftlich ist grundsätzlich ok. Ein Notar ist aber besser. Der kann Euch da sicherlich ein paar gute Tips geben.
Irmgard Busch
Grüß Dich, generell sind auch handschriftliche Testamente gültig. Wenn Du das Testament selbst aufsetzt, muss es sogar komplett mit der Hand geschrieben sein - ein mit dem Computer geschriebenes und nur von Euch beiden unterschriebenes Dokument ist nicht gültig. Der Notar aber darf mit Computer schreiben lassen.
BurnS
Ja, das geht auch handschriftlich. Wichtig dabei: Das ganze Testament muss handschriftlich sein, um die Identität des Verfassers überprüfen zu können. Es reicht also nicht, es mit dem Computer zu schreiben und nur die Unterschrift darunterzusetzen. Außerdem muss das Testament Zeit und Ort der Abfassung beinhalten. Mein Tipp: Setzt Euch gegenseitig als Erbberechtigten ein.
Nico Sommer
Die wichtigsten Fakten stehen eigentlich direkt auf dieser Seite, kurz und bündig: http://www.ra-kotz.de/gemeinschaftliches_testament.htm - ansonsten, um sich allgemein zur Handhabung zu informieren, ist diese Seite bhilflich: http://www.focus.de/finanzen/recht/tid-5716/familie_aid_56016.html.
starmax
Handschriftlich von beiden ist völlig ausreichend, man kann das dann beim Nachlaßgericht hinterlegen. ABER: Dieses Testament kann auch nur gemeinsam wieder geändert werden!!! Was einen großen Nachteil bedeuten kann....