HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 17536 Mats Krüger

Wie kann ich besonders schonend und kratzfrei Küchengeräte aus Acryl reinigen?

Antworten (6)
Highspeed
Meißt sind die nicht aus Acryl, sondern Polystyrol, aber auch hier gilt: Viel Wasser, nichts Schleifendes, Seife und noch mal viel Wasser.
netter_fahrer
Mikrofasertuch, nur feucht, nicht nass, ist unser (Putz-)Mittel der Wahl. Kratzt nicht und spart Putzmittel.
Blaue_Fee
Ganz normal abwaschen, nicht scheuern. Eingetrocknete Speisereste einweichen lassen ...
gise4u
Versuch es mal mit Essig-Essenz. Damit kann man sehr schonend vorgehen, wenn man es mit der Hand aufträgt und kann ziemlich gut Kalk und Verschmutzungen entfernen. Für Flecken würde ich dir zu Reinigungs-Stiften raten. Die kannst du im Baumarkt oder auch im Discounter bekommen.
BieneMaya84
Um Kratzer auf der empfindlichen Acryloberfläche zu vermeiden, solltest du einfach nur ein angefeuchtetes Microfasertuch zur Reinigung verwenden. Wenn eine Fettschicht vorhanden ist, kannst du auch etwas Spüli nehmen. Auf gar keinen Fall solltest du Scheuermittel nehmen, dann ist der Glanz sofort hin.
Noah_hang_tan
Acryl solltest Du niemals mit einem Mikrofasertuch reinigen. Meistens gibt es Pflegehinweise vom Hersteller, ansonsten kannst Du auch spezielle Pflegeschwämme oder -Kissen kaufen, wenn du Acryl säubern möchtest. Dazu gibt es auch einige Spezialreinigungsmittel im Handel zu finden.