HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 107760 Gast

wie kann ich die lästige werbung im internet ausschalten

Hallo!
Ob ich über Firefox oder Internetexplower online bin, ständig bekomme ich die nervende Werbung. Wie kann ich sie deaktivieren.
Dann habe ich neuerdings das Problem im Netz, das sich Seiten eigenmächtig öffnen. Habe aber nichts angeklickt. Wenn ich mir Seiten aufrufe, kommt es neustem vor, das sich Seiten öffnen die ich nicht angeklickt habe. Woran liegt das, wie können die Probleme behoben werden.
Antworten (9)
netter_fahrer
Hier schon mal ein paar nützliche Tipps, speziell für den Firefox.
Zu den nicht geklickten Seiten: Irgend welche Toolbars installiert? Weg damit.
Oder du hast dir eine fiese, evtl. schädliche Adware irgendwo heimlich (über einen Download) mitinstalliert; hier gibt's Rat und Tat.
Camo
Wenn du mit Firefox im Internet bist, füge das Adon "Adblockplus" hinzu. Dann hast du Ruhe.
starmax
Du kannst in den Einstellungen auch "PopUps" einzeln oder generell verbieten.
Und: In Adblock plus muß die Einstellung "Einige nicht aufdringliche Werbung zulassn" deaktiviert werden (Häkchen raus).
Amos
Häkchen rausgenommen, trotzdem ist die stern-Seite von Werbung übersät.
Amos
Daß ich Adblock plus aktiviert habe, mußte ich wohl nicht erwähnen.
bh_roth
Ich hatte jetzt schon ein paar Seiten, die sich gegen Adblocker wehren. Da wird erst die gewünschte Seite aufgebaut, aber bevor man zum Lesen kommt, wird die Seite mit einer Meldung verdeckt, auf der sinngemäß steht: Du hast einen Adblocker installiert. Du kannst diese Seite nur lesen, wenn du ihn für diese Seite deaktivierst. Also ist ein Adblocker nicht immer das Allheilmittel.
ing793
Bist Du nicht der (zahlende) Kunde, dann bist Du das Produkt.
Das ist eine generelle Wahrheit im WWW.
starmax
Diese Meldung zeigt ja, dass AdblockPlus funktioniert! Der Seitenbetreiber schließt dich im Gegenzug von einigen seiner Leistungen aus (weil du ihm das Klick-Geschäft versaut hast).
Gnerell muss man natürlich alle Cookies löschen, denn bestehende Cookies löscht adblock nicht.
Wer sauber surfen will, sichert mit MozBackup seine Lesezeichen und löscht Firefox komplett samt allen persönlichen Einstellungen - nicht ohne vorher den aktuellen FF runtergeladen zu haben. Nach der Installation nimmt man alle Einstellungen samt Adblock Plus vor und überträgt die Bookmarks mit MozBackup. Alles in allem 20 Minuten Arbeit. Und die Mehtfach Komplettsicherung (FP, Sick, Cloud usw.)des neuen Browsers nicht vergessen!
chribbe
Naja eigendlich ist es ganz einfach: Gib einfach auf Google,,Robinson Liste" ein. Geh dann auf den ersten link den Suchergebnissen und trage deine Email Adresse ein und dann bekommst du zumindest keine Werbung von datenklau "Gewinnspielen" und n*tten undsoweiter