HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25664 winny25352

Wie kann ich Klebestreifen am effektivsten von einem Buchcover entfernen ohne die Farbe anzugreifen?

Antworten (4)
starmax
Wenn die Fläche schtuzlackiert ist, mit Wärme (Föhn) ansonsten muß ein Fachmann (Buchbinder, Restaurator) ran.
Levin Krause
Ich habe das bisher meistens mit Spüli gemacht, wenn die blöden Preisetiketten mit einem hartnäckigen Kleber versehen waren. Du nimmst ein Schwämmchen und machst es leicht feucht. Dann gibst du einige Spritzer Spüli darüber und weichst die klebende Stelle ein. Kurze Zeit später lässt es sich meistens gut entfernen.
Cmüll_for2
Bei Buchcovern mache ich das je nach Umfang der Rückstände entweder mit mit einem Radiergummi oder ich versuche diese vorsichtig abzuknibbeln (ganz vorsichtig). Mit dem Radierer kannst Du versuchen ganz sanft die Klebespure abzurubbeln, das funktioniert meist recht gut.
svenniii43
Manchmal hilft ganz leichtes Erwärmen mit einem Föhn, dann lassen sich die Streifen idealerweise rückstandslos entfernen. Wenn es aber ein besonders altes oder wertvolles Buch ist, dann würde ich das einem professionellen Restaurator machen lassen, da wäre mir sonst das Risiko zu groß.