HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 45228 Manuel Müller

Wie kann man am besten eine Tastatur reinigen? Ich habe Apfelsaft drüber gekippt und jetzt kleben die Buchstaben?

Antworten (6)
Deho
Und wie hast du dann diesen Text geschrieben? Mit verklebten Tasten geht das nicht. Und wenn es doch geht, sind sie nicht verklebt.
bh_roth
Manuel-hase: Kauf eine neue, kostet keine 10 Euro.
Jos-Hua
Wer seine Tastatur reinigen möchte, sollte sich dazu eine sogenannte Putz- bzw. Reinigungsmasse kaufen. Diese wird dann auf die Tastatur gedrückt. Dabei werden auch die einzelnen Rillen der Tastatur erreicht. Der Schmutz bleibt anschließend an der Masse kleben. Die Masse lässt sich einfach entfernen und somit auch der festklebende Schmutz.Weiterhin wirkt diese Masse antibakteriell, dies ist besonders gut, da sich auf der Tastatur gerne Bakterien ansammeln.
Amos
@bh: ist aber beim Laptop schwer mit der neuen Tastatur. Mir ist mal ein halbes Glas Weißweinschorle über die Tastatur gelaufen. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen mußte ich mich von dem Laptop nach einiger Zeit trennen. Keine Chance!
de1983Jöre
Man kann seine Tastatur ohne Probleme in die Spülmaschine legen und dort reinigen. Wichtig ist allerdings die Tastatur hinterher 3 Tage lang nicht zu benutzen damit sie gut durchtrocknen kann. Steckt man sie in diesen 3 Tagen doch in den Computer entsteht ein Kurzschluss und die Tastatur wird unbrauchbar und geht kaputt.
mejuTTa
Seine Tastatur kann man toll mit Brillenputztüchern reinigen. So verschwinden die beschriebenen Verklebungen oder auch Fingerabdrücke. Jetzt sollten Sie sie erst ein paar Minuten trocknen lassen. Anschließend kann man mit einem Borstenpinsel Krümel und Staub entfernen. Zur Feinarbeit kann man hinterher auch noch einen Haarpinsel benutzen der letzte Schmutzreste beseitigt.