HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000064924 Nasapilot

Wie kommen Wettquoten zustande?

Hallo. Eine Frage die mich schon lange beschäftigt: nach welcher Prozedur legen Wettanbieter ihre Wettquote für ein bestimmtes Sportereignis fest? Checken die vorher die Statistiken und legen dann mithilfe des Bauchgefühls eine Quote fest, die sie für richtig halten? Oder gibt es da gar Computeralgorithmen, die das ausrechnen? Würd mich riesig freuen, wenn mir das jemand erklären könnte.
Antworten (1)
Sailaway
Also laut Wettschule setzen sich die Wettquoten aus zwei großen Teilen zusammen: 1. alle aktuellen Informationen über eine Mannschaft, die im Grunde öffentlich mit einiger Recherche zur Verfügung stehen, wie z.B. Teamaufstellung, Teammotivation, Taktik des Trainers, Verletzungen, Heimvorteile etc. Hieraus ergibt sich eine Art menschliche Einschätzung, die mit viel Erfahrung zu tun hat.
2. Computersoftware ermittelt eine Quote. Dafür werden alle möglichen Statistiken aus einer Datenbank genommen und relevante Parameter eingegrenzt, wie z.B. Gewinner bei bisherigen Aufeinandertreffen, Gewinnanteil bei Heimvorteil, Performance der letzten Monate, etc.
Am Ende wird aus beiden Analysen eine konkrete Quote geformt. Es ist auch durchaus üblich, dass der eine oder andere Wettanbieter seine errechnete Quote etwas erhöht, um mehr Kunden für eine Wette anzulocken.