Schließen
Menü
SinaTina82

Wie lange stillen?

Hi,

ich habe gerade diesen Artikel gelesen: http://mami-netz.de/wie-lange-stillen/
Das hat mich doch sehr verwundert was da drin steht. Werden wir wirklich so beeinflußt das wir denken alles über 12 Monate Stillzeit ist schlecht?

Im Prinzip finde ich dne Artikel logisch aber ist es dnen auch wirklich so?
Wie sind eure Meinungen zu diesem Thema?
Frage Nummer 90370

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Bester
Sagen wir mal so: Spätestens, wenn die ersten Zähne gewachsen sind, würde ich aufhören mit dem Stillen. Zähne müssen auch was zu Beißen haben - es müssen ja nicht die Brustwarzen sein. Es sei denn, Du stehst auf SM.
moonlady123456
Das erste halbe Jahr gibt es für das Baby tatsächlich nichts besseres als die Muttermilch wegen der Weitergabe diverser Immunstoffe gegen Krankheiten, danach jedoch braucht ein Säugling auch mal etwas Abwechslung und die Mutter ab und an auch mal wieder eine durchgeschlafene Nacht. Für das Stillen spricht auf jeden Fall, dass gestillte Säuglinge später selten dick werden, was ich bei meinen beiden Kids auf alle Fälle bestätigt sehe. Dagegen, dass die Mutter lange die wichtigste Bezugsperson bleibt.
Meyerhuber
Stillen so lange bis das Kind satt ist!
Marvina
Hi, ich habe ein Jahr gestillt. Ich kann es nur jeder Frau empfehlen. Abgesehen davon das es gesund für das Baby ist, auch für einen selbst ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben.