HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40454 Leonardo1000

Wie muss ich beim Nähen einer Kellerfalte vorgehen? Weiß von euch jemand, wie das geht und hat eine Anleitung für mich?

Antworten (2)
Sophia Arnold
Eine genaue Antwort konnte mir die Schneiderin auch nicht geben. Sie geht davon aus, dass die BEzeichnung daher rührt, weil sie tiefer (also im Keller) liegt. Die Falte liegt ja unter den Bruch zweier anderen Falten und sorgt dafür, dass man z. B. in der Jacke die nötige Bewegungsfreiheit hat.
99sam
Ich kann mir vorstellen, dass das auf das Aussehen der Falte zurückzuführen ist. Der Faltenknick liegt hinten bzw. unten in der Falte, deshalb "Keller". Eventuell kommt es auch daher, dass die aneinanderliegenden Stoffteile "unterkellert" sind, weil darunter ja auch Stoff liegt.