HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20761 longjohhn

Wie pflegt man ein Granitwaschbecken? Kann man da mit ganz normalen Haushaltsreinigern ran?

Antworten (4)
Lennaggggeee
Bloß nicht! Die sind viel zu aggressiv und hinterlassen unschöne Flecken auf dem schönen Stein. Für Granit gibt es spezielle Pflegemittel. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass Granit am ehesten seinen Glanz behält, wenn man ihn einfach mit einem mit kaltem Wasser angefeuchteten Lappen reinigt und nur hin und wieder mal einen kleinen Schuss Granitreiniger hinzugibt.
XSchubbeX
Bei einer Granitoberfläche muss darauf geachtet werden, ob diese poliert, gebürstet oder gar beschichtet ist, ist dies unklar, dann lieber mit einem milden Pflegemittel und nicht mit harten Bandagen dran gehen, Granit ist zwar witterungsbeständig und haltbar, aber von der Oberfläche her empfindlich.
Flugmeissel
Im Reiniger darf keine Säure sein ! Am besten ist einfaches Geschirrspülmittel, leicht verdünnt.
DevilSchmitty
Um Gottes Willen, bloß nicht! Granit ist in der Beziehung wirklich zickig und nimmt die aggressiven Reiniger übel, sprich: Es verliert seinen typischen Glanz - wobei Du den super wieder hinbekommst, indem Du den Granit mit Salmiakgeist abreibst und anschließend mit Bohnerwachs drüber gehst. Aber zur Reinigung selbst lass Dir besser v. Fachhändler ein passendes Mittel empfehlen.