Schließen
Menü
Irineglan14

Wie reinigt man gründlich und hygienisch ein Küchenbrett aus Holz? Wann sollte es ausgewechselt werden?

Frage Nummer 23483

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Alex64
Mit !! heissem !! Wasser, Schwamm und Spülmittel, danach gut abtrocknen lassen....

Und auswechseln? Wenn es dir nicht mehr gefällt oder es zu "uneben" für gutes Schneiden wird .
Mats Krüger
küchenbretter aus holz sollten nur mit heißem wasser und einer bürste gereinigt werden - jedoch auch nicht fluten, da sie sonst aufquellen, sondern am besten unter fließendem Wasser. das reicht völlig, dann im holz befinden sich antibakterielle substanzen, die ein verkeimen verhindern.
de1983Jöre
Normalerweise reicht es, das Brett unter fließendem Wasser abzuspülen. Nimm aber verschiedene für Rohkost und für Huhn, denn perfekt sauber wird es dadurch nicht. Manche Bretter überleben auch die Spülmaschine, auch wenn es nicht draufsteht. Meine Holzbretter wandern da alle rein, dann sind sie auch wirlich sauber.
Dierner23
An sich heißt es, man sollte Holzbretter nur abbürsten bzw. trocken abwischen, nicht nass. Insgesamt sind Holzschneidebretter leider nicht die besten, wenn es um Reinheit geht. Wenn man etwas Feuchtes darauf schneidet, nisten sich nämlich sehr leicht Bakterien ein, vor allem in den Schnittrillen. Plastik und Glassbrettchen sind da besser.