Schließen
Menü
rüdaas1978

Wie verläuft eigentlich die Karriere bei Models für Katalogaufnahmen? Was muss man tun, wenn man in diesen Bereich einsteigen möchte?

Frage Nummer 11738

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Clemens1964
das ist ein knallharter, schlecht bezahlter und völlig überlaufener job.

mach gute fotos von dir (ich würde dafür mindestens 500 euro kalkulieren) und bewirb dich bei den entsprechenden modelagenturen.
Clemens1964
automatenfotos fliegen da gleich in den müll. es gibt auch viele unseriöse agenturen, bei denen du betrag x zahlst, um in die kartei augenommen zu werden. dann vorsicht!
schitter-koenig
Man muss zu Castings gehen, sich auch gerade über das Internet mit Bildern bewerben. Wenn man Glück hat, bekommt man dann die Chance, irgendwo im Kleinen mitzuarbeiten. Von da aus kann man dann weiterkommen, wenn man sich denn gut anstellt. Wünsche dir Erfolg.
MietzeKatze
Servus, der beste Weg ist mit Sicherheit, sich bei seriösen Modelagenturen vorzustellen. DIe bieten manchmal offene Castings an, da kannst Du einfach hingehen und mal sehen, was die Profis sagen. Wenns gut läuft, vertreten sie Dich und fertigen eine Setcard an. Vorsicht bei Kleinanzeigen für Modelcastings, die wollen in der Regel nur dein Geld.
McCroissant
In jeder größeren Stadt gibt es Modelagenturen und dort kann man sich mit einem Foto, welches ein Ganzfoto sein sollte, vorstellen. Die Formalitäten werden an Ort und Stelle erledigt und dann heißt es warten. Wurde man aber erst einmal in einem Katalog abgelichtet und hat die Anstrengungen gut überstanden, dann können Folgeaufträge kommen.
Smiledok
Talent und Figur reichen nicht, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ausstrahlung ist nicht minder wichtig. Profis wissen: Your smile is a business card. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Ein Foto mit Deinem strahlendsten Lächeln gehört in Deine Sedcard.