Schließen
Menü
Gast

Wie werde ich meinen Schüttelreflex los?

Guten Tag, seit Jahren trinke ich Apfelsaft und Orangensaft, diese Flaschen müssen vor dem trinken geschüttelt werden, soweit so gut. Wenn ich die letzten Jahre weg gegangen bin habe ich mir schon mal ein Bier bestellt, das wurde es trinkfertig serviert, soweit so gut. Seitdem ich die Zeit zu Hause verbringe, schaue am Wochenende ich mir mit einem leckeren Bier Filme an, nur ich schüttel die Bierflaschen jedesmal vor dem trinken, nachdem ich mich 2x eingesaut habe mache ich die nicht mehr auf und lege diese zurück, denn ich habe dazu gelernt und habe ein paar Flaschen mehr auf Lager damit ich dann zu einer umgeschüttelten Flasche greifen kann, aber die ersten beiden Flaschen schüttel ich immer noch, auch wenn ich kurz vorher daran gedacht habe sie nicht zu schütteln, wie kann es sein das ich mir das nicht abtrainieren kann, gibt es da speziale Übungen? Ich melde mich hier anonym, weil ich es einem Freund erzählt habe und der macht sich jetzt lustig über mich ich soll eine Psychotherapie machen und ich glaube, er hat das weiter erzählt
Frage Nummer 3000261079

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
dschinn
Du solltest den Alkohol ganz weg lassen, dann zittern auch irgendwann die Hände nicht mehr!
Schnauz
Kauf das Bier in Fässchen, da kommst du nicht in Versuchung, die zu schütteln.
PezzeyRaus
Schnauz, endlich mal ne kluge Idee von dir!