HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 23509 tilleoffelmann

Wie wird die Sehstärke genau ermittelt? Mit welchen Werten wird da gearbeitet?

Antworten (5)
Ingenius
Wieder so eine undeutliche Frage. Für den Begriff Sehstärke existieren zwei Definitionen. Der erste ist die Sehschärfe, die wird in Dioptrien gemessen und über Sehtests mit Linsen gemessen. Dann gibt es noch die Sehkraft, die den Blindheitsgrad betrifft. Der wird in Prozent angegeben.
JenM
Zuerst gibt es den Sehtest. Verschieden große Buchstaben müssen gelesen werden. Wer eine bestimmte Zeile noch gut erkennt, hat 100% Sehkraft. Man kann auch mehr als 100% haben, wenn man kleinere Buchstaben erkennt. Die Brillenstärke in Dioptrien wird dann durch ausprobieren ermittelt.
Levin Bauer
Naja es gibt da zum einen die berühmte Sehtafel, auf der du mit jedem Augen die Buchstaben erkennen musst und zum anderen gibt es auch Geräte (beim Augenarzt), wo du nur reinschaust - meist ist da ein Segelschiff zu sehen - und das Gerät misst dann automatisch. Medizinisch wird die Sehschärfe als "Visus" bezeichnet. Bei einem jungen Menschen sollte er zwischen 1,0 u 1,6 liegen.
Amely Berger
Es werden diverese Tests durchgeführt, durch die absehbar ist, auf welche Entfernung du in welcher Qualität siehst. Auf dieser Basis kann dann entschieden werden, welche Schwächen du hast, welche Verfallserscheinungen und Krankheiten. Dann wird eine passende Brille ausgesucht und eventuell eine Behandlung.