HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000052296 Si4

Fund eines über 1600 Jahre alten Buches (religiös)

Hallo,
Ich bin neu hier und auf der Suche nach Personen, die mir helfen können. Es wurde ein über 1600 Jahre altes Buch gefunden, was starke Ähnlichkeiten, mit der gefunden Bibel vor 3 Jahren in der Türkei hat. Das Buch ist so wie die ,, Barnaban Bibel" auf Lederseiten( womöglich Hirsch haut), mit goldenerschrift und umfasst über 90 Seiten. Das gesamte Buch wiegt 40 Kg und befindet sich in Afghanistan, wo es auch gefunden wurde. Es gibt auch ein Video, welches das Buch zeigt und es wurden auch schon Kauf Angebote ausgesprochen. Meine Frage ist wo könnte ich so ein Buch schätzen lassen? Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Vielen Dank
Antworten (9)
Satan
Einfach die ISBN Nummer bei Amazon eingeben und Preise vergleichen.
1600 Jahre alt mindert natürlich den Preis etwas.
Vorsicht beim lesen des Buches. Es könnte auch von Satan diktiert sein.
elfigy
Biete es der stern Redaktion an. Die kaufen jeden Schinken.
Amos
1. Vor 1600 Jahren konnte man noch nicht schreiben.
2. Aus Afghanistan würde ich kein Buch herausschmuggeln.
3. Das größte und schwerste Buch ist "SUMO" von Helmut Newton!
Panther
Ach Amos, Dümmling.
Vor 1600 Jahren konntest du noch nicht schreiben. Klar, das kannst du heute ja nur ansatzweise.

Auf Papyrus wurde schon seit mehr als 4000 Jahren geschrieben, und ca vor 2000 Jahren schrieb man dann ebenfalls auf Parchment (auf Deutsch Pergament) hergestellt von
"Parchment is most commonly made of calfskin, sheepskin, or goatskin".

Du bist so dumm, dass dich die Ziegen nicht beißen um daraus Pergament zu machen.
rudixxx
@Amos, natürlich konnte man damals schon schreiben. Das Gilgamesch-Epos der Babylonier entstand in Tontafeln geritzt bereits 2000 v. Chr. und 1800 v. Chr. schrieben die Ägypter ihre Totenbücher auf Pergament.
Panther
Si4,
nachdem unser Komiker Amos hier mal wieder auf die Bühne geschissen hat, um Aufmerksamkeit zu erreichen, die er im realen Leben nicht erreicht, habe ich Fragen:

1.) Was ist der Grund, weshalb du annimmtst, das Buch sei über 1600 Jahre alt?

2.) Was sind die Ähnlichkeiten mit Gospel of Barnabas, geschrieben im 16. Jahrhundert?

3.) Weshalb fragst du hier?

4.) Weshalb lässt du das Buch nicht in Afghanistan schätzen?
Amos
Ich würde es in Australien schätzen lassen, da dort die Wiege der Menschheit steht. Und der Nabel der Welt ist.
Si4
Hallo,
danke für die bisherigen Antworten.
Um deine Fragen zu beantworten Panther
1. Das Entstehungsjahr ist nur eine Schätzung.
2. Die Ähnlichkeiten sind, dass aussehen und der Aufbau. Ich lade gleich ein Bild hoch damit ihr euch eine eigene Meinung bilden könnt.
3. und 4. Ich frage hier, da ich dachte, hier gibt es kompetente Menschen die mir eventuell weiter helfen können. Durch die bestehende Korruption und Kriminalität in Afghanistan, möchte ich es nicht in Afghanistan schätzen lassen. Da man bei hohem Wert des Buches, mir das Buch wegnehmen wird.
Danke und ich hoff es können noch ein paar Antworten kommen.
Amos
annimmst. Ein "t" streichen. Für den australischen Germanisten.