Karabenemsi

Wieviel kWh Strom erzeugt ein Windrad im Odenwald im Durchschnitt im Jahr, bei einer Nennleistung von 1,5 Megawatt

Standorthöhe 450 m über Meereshöhe, Narbenhöhe 550 m über Meereshöhe.
Ein Mittelwert wird erfragt mit Abweichung plus/ minus.
Frage Nummer 77136

Antworten (13)
machine
Ca. 6,358 kWh +/- 12,987 %
Have a nice generator.
Sockenpuppe
1,5 Megawatt = 1 500 000 Watt = 1 500 000 J/s = 5400000000 J/h = 129600000000 J/d = 47304000000000 J/a = 13140000000 Wh/a = 13140000 kWh/a = 13140 MWh/a = 13,14 GWh/h
[b]
Es sind also 13,14 GWh in einem Jahr!
machine
Watt?
Sockenpuppe
Wenn das Ding nur 6 kWh pro Jahr erzeugen würde, wäre es das Papier nicht Wert, auf dem es gedruckt ist!
machine
@Socke: Na klar, aber wer solche Fragen stellt ist einer Antwort nicht wert.
MfG machine
Sockenpuppe
Joah! Hat mir aber Spaß gemacht!
Trotzdem: Beim nächsten Mal gilt: Selber rechnen macht schlau!
bipail
Es gibt Gutachter, die dir das ausrechnen. Oder kennst du die Windgeschwindigkeit?
Sockenpuppe
Windstärke und andere Nebenfaktoren sind irrelevant, da die Nennleistung ja schon für diesen Standort ausgerechnet wurde!
bipail
Gutachter fragen, und dann alle Angaben parat haben. Genauer Standort zum Beispiel
Sockenpuppe
Der Gutachter hat die Nennleistung bereits ausgerechnet! Steht oben in der Frage!
[br]
Das Umrubeln der Einheiten ist eine reine Fleißarbeit!
bipail
@sockenpuppe, stimmt nicht. Ich arbeite in einem Gutachterbüro
Deho
Wenn dir der Betreiber das nicht verraten will, warum sollten wir das tun? Da muss es einen Grund geben, den du verschweigst.
Karabenemsi
hallo Sockenpuppe,
ich habe nicht gefragt könnte erzeugen, sondern wieviel kWh erzeugt es in Wirklichkeit. Bei deiner Rechnung von 13,14 Millionen KWh / Jahr, könnte man damit 1,14 Millionen € im Jahr verdienen ! Schön wärs !! Der Wind müßte dazu aber Tag und Nacht und 8760 Stunden im Jahr in Orkanstärke blasen. Dabei ist es immer so schön windstill bei uns im Odenwald !!