Gast

Worauf müssen sich jetzt Hauseigentümer einstellen?

Wir haben nur Strom und eine Nachtspeicher Heizung.
Frage Nummer 3000275037

Antworten (4)
B.Kloppt
Auf hohe Kosten. So wie alle Verbraucher.
Musca
Ich dachte, die Dinger wären verboten, man könnte es als Strafzoll bezeichnen, wenn es nicht andere Verbraucher genauso betreffen würde.
mantrid
Es kommt darauf an, z.B. wie lange der Vertrag noch läuft. Einfach mal ein Vergleichsportal im Intenret aufrufen und mal schauen, was man bei dem bisherigen Verbauch so zahlen müsste. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise um etwa 50% gestiegen. Ich würde da zumindest in eine PV-Balkonanlage investieren. Das macht sich relativ schnell bezahlt.
Hefe
Musca: Nicht unbedingt. Eine Bekannte, die auch mit Holz heizt, eigener Wald, erzählte mir vor Jahren, dass ihr Stromversorger froh darüber ist. Da wir in Zukunft weder Gas noch Öl wollen, lässt sich der Stromspeicher vielleicht ausbauen.