HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 62067 Gast

Wo kann ich mich über Bauträger informieren?

Hllo,
Ich bin auf der suche nach einer Immobilie an einen Bauträger namens Werrehaus GmbH gestoßen.
Der erste Eindruck ist ziemlich professionell und laut eigenaussage sind sie die Größten in der Umgebung Ostwestfalen-Lippe.
Wo kann ich mich den konkret über diese Firma informieren, mit kundenbewertungen und evtl. Erfahrungsberichten? Kann mir da jemand helfen?
Antworten (14)
Amos
Ich würde mich dort erkundigen, wo andere Immobilienbesitzer bereits Erfahrung mit dieser Firma gemacht haben. Auch im Internet können Bewertungen eventuell abgerufen werden. Übrigens würde ich mich nicht auf einen Bauträger auf Grund der Eigenwerbung und -bewertung festlegen, sondern verschiedene kontaktieren.
elfigy
Die Frage scheint mir eher Werbung für diesen Bauträger zu sein.
Amos
Naja, ohne link-Verweis bin ich mir nicht sicher. Manchmal befinden sich auch unter Gästen "seriöse" User, die nicht nur Werbung posten wollen.
elfigy
Den Link würdest sogar du ganz leicht finden Amos :-)
Amos
Oh, oh, oh! Höre ich da eine gewisse Ironie? Der Gast hatte zumindest nicht seinen Hinweis rot unterlegt und geschrieben: Klicken Sie bitte auf die rote Schrift.
elfigy
Keinen Link setzen, aber dennoch leicht auffindbar eine Firma nennen, ist halt noch raffinierter. So ähnlich wie Produktplacement in Filmen.
Und ansonsten, ja , ich hab dich geneckt. Mit Absicht. Zur Unterhaltung
JackSuora
Hallo, jetzt habe ich mich registriert um mal zu Antworten.
Also erst mal danke für die schnelle Antwort.
An die Skeptiker und verschwoerungstheoretiker, es sollte keine Werbung sein sondern nur ein verzweifelter Hilfeschrei, da heutzutage jeder Metzger auf einmal eine hausbau-Firma hat und ich als Leihe da nicht mehr durchblicke.
Ich konnte zu diese Firma nix richtiges im internet finden und suche Erfahrungsberichte oder evtl. Positive oder negative Bewertungen.
Wie gesagt das ist nicht die erste Firma die ich kennenlerne, das Gefühl past, aber trotzdem würde ich gerne mehr zu meinen evtl. zukuenftigen Bauträger wissen.
Mann muss doch mal im Stände sein eine frage zu stellen ohne sofort abgestempelt zu werden.
Evtl. Kennt hier jemand die Firma, oder hat schon Erfahrungen sammeln können.
Danke schon mal an alle für die Antworten und Tips.
elfigy
Jack , schön, dass du dich angemeldet hast. Es ist halt leider so, daß hier meistens nur Werbung gepostet wird. Und für sowas mag sich verständlicherweise keiner wirklich mit einer Antwort anstrengen. Also nix für ungut.
. Ich würde an deiner Stelle weniger im internet nach Erfahrungen suchen, sondern mir von dieser Firma eine Referenzliste geben lassen. Die werden sie dir geben, wenn sie nichts zu verbergen haben. Dann kannst du mal bei den Hausbesitzern, die mit der Firma gebaut haben, nachfragen. So Bewertungen im internet gibt es meist weniger für Bauträger. Außerdem weiss man nie, ob die Firma sich nicht über einen Strohmann selbst bewertet hat.
Du kannst auch Handwerksbetriebe fragen, die für diese Firma arbeiten.
JackSuora
Danke, genau nach so einer Idee habe ich gesucht.
Werde die jetzt augenblicklich kontaktieren.
Mal schauen was daraus wird.
danov
Ich habe mit der Firma Wand Massivhaus GmbH gebaut. Die haben ihren Hauptsitz in Erfurt, sind aber meines Wissens bundesweit aktiv. Bis letztes Jahr war das der zweitgrößte Franchise-Nehmer von Town & Country, haben sich aber jetzt auf eigene Füße gestellt.

Uns haben sie ein perfektes Haus hingestellt und alle anderen Nachbarn in der Siedlung haben bestenfalls Grund, über Kleinigkeiten zu meckern. Ich würde wieder mit der Firma bauen und bin hoch zufrieden! Top-Qualität zu einem fairen Preis (nur der Bauleiter ist... na sagen wir mal... anstrengend. :-)

Beste Grüße von einem zufriedene Bauherren und glücklichen Hausbesitzer
danov
oh noch was: facebook ist sehr gut als recherchetool, eventuell findest du auch was unter bautraeger-vergleich.de oder unter dem angehängten link. und du solltest die versicherungsleistungen der anbieter vergleichen - das sagt auch sehr viel aus...

hach, ich würde dich am liebsten an die hand nehmen... :-)

gute nerven.
dafu
Die Firma Werrehaus würde ich keinen empfehlen das ist die schlimmste Firma die ich je kennengelernt habe. Erstmal wird alles schön geredet als ob die die beste Firma in Deutschland sind und nach dem man den Vertrag unterschrieben hat und die anfangen zu Bauen kommt die Warheit über die Firma raus. Dort arbeiten keine Provisionele Leute nur irgendwelche eingeschleuste aus Ausland wie Litauen, Bulgarien usw. die keine ahnung haben von Hausbauen. Nach der fertigstellung des Hauses kammen viele fehler auf, nach anruf und mehrmalige emails und telefonate werden die fehler einfach ignoriert und auf Bauherrn geschoben.
Nie nie wieder Werrehaus!!!!!!!!
sirhenry
Hallo,
das mit der Information ist zur Zeit gar nicht so einfach. Die meisten Bauträger haben sehr wohl verstanden den zur Zeit herrschenden Boom für sich auszunutzen. Ich wollte in Mittelfranken eine Wohnung erwerben und mußte hinterher die Erfahrung machen, daß die Wirklichkeit nach der Bezahlung sehr anders aussieht als vorher. Die Firma Beil hat es sehr gut verstanden sogenanntes Premiere-wohnen mit Luxusausstattung toll zu verkaufen. Die Wirklichkeit sieht hinterher völlig anders aus. Die Versprechungen bis zum Notar klingen einfach super. Anschließend sagt sich jeder, hättest du mal jeden Buchstaben genauer gelesen. Es sind die vielen kleinen Endtäuschungen, die einem hinterher die Freude an der neuen Immobilie nehmen. Es wird halt immer mehr ausgenutzt, daß die Kunden dann eben doch nicht den Klageweg beschreiten. Was wirklich hilft, sich nicht scheuen bisherige Kunden der betreffenden Firma persönlich zu fragen.
JackSuora
so nun da wir doch mit der Firma Werrehaus gebaut haben kann ich eine eigen Rezension schreiben. Zu der Firma kann ich nur sagen:

VORSICHT, FINGER WEG, BETRÜGER ! ! !
Alles aus einer Hand aber die Handwerker kommen nicht wen man sie nicht selber unter Vertrag nimmt. Begründung Werrehaus zahlt nicht. Selbstverständlich müssen dann die Preise neu verhandelt werden, da die Preise welche von Werrehaus angeboten werden, nicht real sind. Die meisten Handwerker schliessen ihre Arbeiten nicht ab und melden Insolvenz an oder die Firmen existieren nicht mehr. Werrehaus nimmt sich natürlich nix davon an weil man ja selbst die Verträge mit den Handwerkern hat. Eigen Fehler werden schöngeredet und wenn ein Gutachten kommt wird es seitens Werrehaus ignoriert weil darauf spekuliert wird das man eh nicht zum Anwalt geht wenn fehlender Baurechtschutz-Versicherung die es bis dato nicht gab oder gibt. Kurz gesagt FINGER WEG sonnst wird der Traum vom Eigenheim ein Alptraum wie bei uns.