Schließen
Menü
LANeeleeeee

Worauf muss ich achten, wenn ich für Badminton Federbälle kaufen will? Wo liegen die Qualitätsunterschiede?

Frage Nummer 38145

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Timöll%
Es gibt sowohl Bälle aus Kunststoff, als auch echte Federbälle. Die echten sind qualitativ wesentlich besser und präziser in ihren Flugeigenschaften. Es macht wirklich viel mehr Spass damit, als mit den künstlichen. Echte Badmintonbälle bekommst du in jedem Sportgeschäft in verschiedenen Preisklassen. PS.: Du mußt nicht die teuersten nehmen!
Wilfried Mayer
Billige Federbälle sind in der Regel ausschließlich aus Kunststoff. Richtige Profibälle hingegen haben aber meist richtige Federn und vorne einen Stopper aus Kork. Beide Materialien haben die besten Flugeigenschaften. Plastikbälle sind allerdings robuster. Für den Freizeitgebrauch reichen die auch aus.
Schrumpelstilzchen
Auch bei Kunststoffederbällen gibt es Qualitätsunterschiede. Der Hauptunterschied ist, daß es verschiedene Geschwindigkeitsklassen gibt, die üblicherweise entsprechend der Umgebungsbedingungen (Höhenlage und Temperatur) ausgewählt werden. Masochisten spielen immer mit den schnellsten Shuttlecocks für mehr Action. Die Geschwindigkeitsklassen sind an auf den Verpackungen und auf den Shuttlecocks selbst an der Farbe der Banderollen um den Stopper zu erkennen. Ein weiterer Unterschied ist die Beschaffenheit des Stoppers selbst. Bei den besseren Shuttlecocks ist er aus Kork, bei den Billigeren aus Kunststoff.
Das Flugverhalten der Shuttlecocks mit Naturfedern ist deutlich anders. Im Vergleich mit einem Plastikshuttlekock braucht es mehr Kraft um ihn über eine kurze Strecke zu schlagen und weniger um ihn über eine große Entfernung zu schlagen. Die oberen Ligen und Tourniere spielen fast nur mit Naturfedern; Hobbyisten der Haltbarkeit und des Preises wegen die Plastikvariante.
Mercedes2163
Hallo
Ich bin leidenschaftlicher Badminton Spieler .Ich habe verschiedene Produkte bzw federbälle getestet.Im freien.
Finde ob Plastik oder kork minimal Unterschiede.Habe selbst Hand angelegt .Meine Bälle fliegen ca 30%weiter und besser macht Fan.Weis leider nicht wo ich meine Bälle vorführen kann
MfG Herrmann

Wenn jemand was weiß wo ich meine getüftelten sehr gute flugeigenschaft gegen gekaufte Federbälle testen kann.
Bitte melden.
Email.alfa2222@gmx.de