HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 19229 reinerGRAF100

Worauf muss ich bei den Pflanzen achten, wenn ich Bambus kaufen möchte? Gibt es offensichtliche Qualitätsunterschiede?

Antworten (6)
Highspeed
Geschmackssache. Das Zeug wuchert wie verrückt und ist fast nicht kaputt zu bekommen.
h-p-t
Habe einmal gelesen das man die Pflanzen in eine Plastikwanne pflanzen sollte, dadurch bleiben sie begrenzt und wuchern nicht endlos weiter.
MarciTHeFox23
Ich vermute mal, dass es sich bei dir um einen Gartenbambus handeln soll. Da gibt es tatsächlich große Unterschiede. Du musst darauf achten, dass er wirklich winterhart ist. Außerdem gibt es Sorten, die wahnsinnig wuchern, davon würde ich Abstand nehmen oder ihn in einen Topf unter die Erde setzen, damit die Wurzeln sich nicht so ausbreiten können.
Olüger_tü3
Zunächst gilt wie bei allen Pflanzen, dass sie gesund aussehen, pralle grüne Blätter haben und die Bambushaut glatt und unbeschädigt ist. Dann solltest Du wissen, für welchen Zweck Du die Pflanzen haben willst. Zimmerbambus etwa muss auch im Winter genügend Licht und Luftfeuchtigkeit haben. Und Du solltest wissen, dass Bambus sich mittels seiner Sprossen rasant ausbreiten kann.
SkAchim23
Wie bei jeder anderen Pflanze auch kannst Du bei Bambus nur auf optische Merkmale achten, dass also keine braunen, trockenen Blätter dabei sind und die Pflanze einen gesunden Gesamteindruck macht. Ansonsten ist Bambus pflegeleicht. Wenn allerdings die Mutterpflanze blüht, dann blühen alle von dieser abstammenden Pflanzen und dann ist er hin, aber darauf hat man keinen Einfluss.
SchlawinerWitzel
Bambus sprengt normale Töpfe, auch Plastik oder Beton oder die Rhizome klettern einfach drüber. Bambus unbedingt mit einer Rhizomsperre am ungehemmten Wachstum hindern. Bambuswurzeln können durchaus auch Kellerwände durchbohren. Zudem kriegst du den nie wiederlos, jedes noch so kleine Wurzelrestchen fängt sofort wieder an zu wachsen. Es gibt Arten die nicht so aggresiv wachsen.