Schließen
Menü
Gast

Wozu brauchen wir die Kirche ?

Und was was nützen uns deren Missionierer eigentlich ?
Frage Nummer 20782

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
Gast
wir brauchen sie nicht, aber solange es menschen gibt, die das system finanziell unterstützen, müssen wir damit leben. leider. es gibt menschen, die finden dort einen halt. wenn alles so schlecht ist in der welt, dort gibt es jemand der sie liebt: jesus. missionäre sollen den glauben verbreiten. uns nützen sie nichts.
starmax
Wir brauchen sie nicht, das ist klar. Aber sie ist da, und sie ist mächtig. Deutschlands größter Arbeitgeber!
tobix
Wer ist "wir"? Die Gläubigen? Das Volk, das Land, die Weltbevölkerung?
Das beeinflusst minimal die Antworten...
starmax
Wir Menschen der westlichen Welt, tobix.
In Asien kost dat auch nix - nur sakrale Handlungen müssen bezahlt werden.
Ingenius
Die Simplizität dieser Frage und der bisherigen Antworten wird dem Thema nicht gerecht. Wer nach einem Arbeitstag nach Hause kommt und sich vor die Glotze oder den PC setzt, wird sich kaum Gedanken über den Sinn des Lebens machen. Dumpfbacke halt. Andere, intellektuelle und hochgebildete Leute, machen sich diese Gedanken und kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, und die Religionen fallen dabei nicht unbedingt heraus. Im Gegensatz zu Ideologien haben Religionen den Vorteil, für alle da zu sein. Das ist keine Frage der Intelligenz, sondern der Einstellung zum Leben.
Ingenius
Super. Da wird eine seriöse Antwort gelöscht, nur weil sie vielleicht einem Admin oder sonstwem nicht gepasst hat (Angst davor?), und sie lässt sich nicht neu einstellen. Die blöden Antworten bleiben natürlich stehen.
u.seibert
Die Frage ist falsch gestellt. Sie muß lauten: Wer braucht wozu die Kirche? Das "wir" suggeriert "wir alle-- die Allgemeinheit". Ich brauche die Kirche nicht! ich habe sie in meinem 66-jährigen Leben noch nie gebraucht. Auch meine 5 Kinder habe ich ohne Kirche zu freien sälbständig denkenden Menschen erzogen. Auch wenn ich demnächst in die Grube fahre, möchte ich keine Kirche dabei haben.
Für mich muss ich sagen: ich habe die Kirche bisher für nichts gebraucht und werde sie auch in Zukunft nicht brauchen. Eine andere Frage : Wozu kann man eine Kirche brauchen?
Sibbi78
"Wir" brauchen weder die Kirche noch andere klerikale Sekten. Diese Institutionen dienen - wie aus dem Leitartikel auch klar ersichtlich - nur noch dem Macht- und damit Selbsterhalt. Es ist unstrittig, dass einige Mitmenschen dennoch eine Einrichtung wie die Kirche benötigen, da sie unfähig sind, ohne Anleitung und "Händchen halten" durch die immer hektischer werdende Zeit zu kommen. Leider werden diese armen Menschen oftmals vom Klerus einer regelrechten Gehirnwäsche unterzogen und somit mißbraucht. Menschen mit einem gesunden Menschenverstand und ausreichendem Selbstvertrauen brauchen keine Ewiggestrigen, Sie benötigen auch keine an die 2000 Jahre alten, ofmals verfälschten Informationen, an die sie sich halten sollen. Im Übrigen: Ich glaube an Gott - frecherweise so ganz ohne "Kirche".