Schließen
Menü
Opal

XP und Firefox

Ich hab XP Pro mit SP3 drauf, mach alle Updates aber Firefox ab 25 macht nur Probleme, teilweis null Reaktion, wie eingefroren.
Hab jetzt wieder Version 19 drauf und funzt wunderbar.
Was ist da los?
Frage Nummer 84530

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
machine
Das von Dir beschriebene Problem hatte ich auch mit einigen Versionen, Ursache unbekannt. Nach dem jeweils nächsten Update lief es dann wieder wie gehabt. Evtl. könntest Du unter "Extras --> Einstellungen --> Erweitert --> Datenübermittlung" das Senden von Absturzberichten temporär aktivieren, das hilft den Entwicklern, solche Probleme in Zukunft zu vermeiden. Bis dahin, wie Amos einst schrieb, "forciertes Abwarten".
MfG machine
Opal
Der Support für XP wird ja eh im 2. quartal 2014 eingestellt, Da macht sich keiner mehr die Mühe die neueren Versionen für Xp kompatibel zu machen. :-(((
machine
Opal, die Entwickler von Firefox, nicht die Kollegen aus Redmond!
MfG machine
PorterC
Version 26 unter XP läuft gut. 25.XXXX war laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangsaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaam.
Weiss Gott warum.
Was da alles an Funktionen, neuen Befehlssätzen etc nach und nach eingebaut wird, können wir zwar aufzählen aber vermutlich nicht verstehen.
Niemand weiss auch, ohne deine Konfiguration zu sehen, was du gemacht hast.

Idee von Starmax, funktioniert sehr gut.
starmax
Idee nicht von mir, nur "Entdeckung". Hatte temporär auch mit diesen Problemen zu kämpfen: man fühlt sich doch durch diese Dauer-Update-Taktik wie ein Versuchskaninchen.
Es hilft auch noch die schnellere Lösung: FF löschen und neu runterladen und installieren. Dazu sollten aber zuvor sämtliche Anpassungen mit dem kostenlosen MozBackup gesichert worden sein, am besten auf FP und USB-Stick.