Gast

Zahnersatz in Deutschland von Ausländischen zahnartz

Hallo ihr lieben, Ausländischen artzt weil es tatsächlich so ist.
Aus Ungarn in Bismarck.
Meine Story bezieht sich komplett sanierung.
Brücken,kronen,teleskop Prothese.
Eines Tages zum Notfallpraxis da hat der der gewisse dr. aus Gelsenkirchen mir vorgeschlagen die Zähne alle neu zu machen.
Hat sich gut angehört und bin dann zum Termin gegangen für die erstberatung .
Bei der Beratung und Erstellung des khp war die Rede davon das ich zirkonium zahnersatz in Farbe a1 bis a2 wollte,und teleskop Prothese ohne Gaumen,es war aber mie etwas merkwürdig das er kein behandlungsvertrag abschließen wollte.
Khp erstellt und zu Kasse Geschickt dann Einladung zum Gutachter, der Gutachter hat festgestellt das alle Zähne samt die alte Brücke die fast durch wackeln am umkippen war auch gemacht werden müssen.
Danach fing die ganze gemeinschaftlich vorsätzliche Körperverletzung im Sinne psychoterror und grobfahrlässig bewusst Zähne eingegliedert die zu gross waren und kein biss Passgenauigkeit zueinander haben,woher ich das weiß vom nachgutachten.
Der hat mir es mündlich gesagt,der zahnartzt hat in Gelsenkirchen alle zahnärtzte angerufen das weiß ich auch zufällig daher weil ich geborene Gelsenkirchener bin und 2 Töchter von Bekannten bei verschiedenen zahnartz arbeiten, wie komisch es auch sein mag diese Sache möchte auch kein Anwalt übernehmen.
Ich denke mal liegt daran das die Ämter schiss haben das die schikane der Krankenkassen es sind 2 zum 01.07.22 Kasse gechselt wie vom Zufall hat er Eingliederung zum 01.07.22 angegeben obwohl es zum 04.07.22 eingegliedert wurde kann aber auch 5te sein.
Ende vom Lied seit 1monat warte ich auf Ergebnis von nachgutachten, wobei ich die kk mehrfach angeschrieben habe das ich Schmerzen habe und die Zähne in meinem Mund fast alle mittlerweile locker geworden sind,und die Prothese durch überlänge und wegen den wackelnden pfeilerzahn hin und her rutscht wundig geworden ist,leider kriege ich weder vom arzt oder kk sen ich habe verbraucherzentrale , sogar regierung um Hilfe gebeten.
Kein Antwort wenn ich wenigstens wüsste warum die sich so verhalten, dann würde ich wenigsten das entweder Gegenargumentieren können, oder versuchen mit den ein gemeinsame Lösung zu finden.
Achso die kk meint ich soll zu den verstümmler gehen und bei den auf Garantie es machen lassen, wahrscheinlich dann erstmal alle Zähne raus die vor der Eingliederung noch fest waren und jetzt wackel.
Bitte ehrlich wenn irgendjemand der mir helfen kann ,Fernseher, Radio, Zeitung,egal ich brauche hilfe.
LG Alaattin
Frage Nummer 3000275986

Antworten (2)
Kackmann
Entsetzlich.
B.Kloppt
Du solltest Denen unbedingt die Zähne zeigen.