HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35798 Ottifantenliebhaberin

Zur Zeit habe ich immer wieder müde, schwere Beine, kann mir jemand Übungen dafür empfehlen?

Antworten (4)
antwortomat
Bewegung.
Henrick Böhm
Es gibt eine Yogaübung namens "Schulterstand", die mir sehr gut hilft. Geläufiger ist sie unter dem Namen "Kerze". Wichtig dabei ist, dass die Beine, möglichst gerade und ganz durchgestreckt, so weit wie möglich in die Luft ragen. In dieser Position sollte man anfangs 60 Sekunden, später bis zu zwei Minuten lang, innehalten. Wie bei allen Yogaübungen ist es wichtig, dass man sie regelmäßig ausführt - am besten täglich.
Marlo Boro
Wahrscheinlich haben Sie Probleme mit den Venen, vermeiden Sie zu langes sitzen. Einige Übungen können Sie machen um das Problem zu verringern. Fahrradfahren ist ganz gut dafür geeignet. Dehnen Sie die Waden indem Sie auf einen Stuhl sitzen, die Füße flach auf den Boden und die Fersen anheben und wieder senken. Auch Joggen wirkt wahre Wunder.
marmann13445
Die erste Übung können Sie morgends im Bett noch machen. Auf dem Rücken liegend, beide Beine gerade zur Decke strecken. Die Fußspitze des rechten Fußes zeigt nach oben, die des linken so weit wie möglich Richtung Gesicht. Nun im wechsel die Füße auf und ab bewegen. 20 Wiederholungen pro Bein. Die Zweite ist für´s Büro geeignet. Man stellt sich auf die Zehen und rollt ganz langsam auf die Fersen ab. Ebenso 20 Wiederholungen. Gutes Heilwasser trinken z.B. AdelheitQuelle. Das fördert die Abfuhr der Schlacken im Gewebe.