HOME
Frage Nummer 3000131379 Gast

Zwillinge suche ich von 1989 geb

Suche meine Kinder ! die für Tod erklärt worden sind aber es keine Gräber gibt !! und in den Unterlagen alles gelogen ist !
Antworten (6)
netter_fahrer
Wenn beide dazu erklärt wurden, "der Tod" zu sein, dann kann man sie auch nicht sehen. Der Tod ist unsichtbar.
Der Tod -> tot sein.
dschinn
Und wenn sie getrennt wurden, dann wissen se nicht mal nicht dasse Zwilling sind.
Kakman
Und wenn sie nicht gestorben sind ...
Rolli-Tolli
Du könntest es bei dem TV-Sender SAT1 versuchen - bei der Sendung "Bitte melde dich" mit Julia Leischik.Das habe ich früher recht gern geschaut, sie konnte auch kniffllige Vermisstenfällre lösen. Viel Glück!
Jellybean21
Hallo,
ist ja eigentlich Privatsache, aber wichtig wäre welche Unterlagen gelogen sind und woher diese stammen. Und warum Sie nur wissen, dass die Kinder für tot erklärt wurden. Vielleicht ist auch der Teil Deutschlands wichtig in dem die Kinder 1989 geboren wurden. Sonst kann ich keine vernünftige Antwort geben, um zu helfen. Denn leider ist dies ja zu DDR Zeiten durch zutun der Stasi vorgekommen, dass Kinder auf diese Weise zur Adoption frei gegeben wurden.
SchwabianCanadian
Guten Tag,
DNA unbedingt veröffentlichen.
Sie sind ja schon dreissig und wenn Ihren Kindern etwas *Spanisch* vorkommt , wäre die normalste Entscheidung der Welt Ihre Mutter und ihren Vater per Test anonym im Internet zu suchen.
Es gibt sechs Foren, wo sich das Lohnt.
Bitten sie auch alle entfernten Verwandten von sich darauf zu achten.
Am besten sie erforschen Ihren Stammbaum in jede Richtung, vielleicht weiss ja einer schon etwas.
Vergessen sie nicht Ihren Stammbaum zu veröffentlichen auch auf englischsprachigen Seiten.
Viel Glück