HOME

Thüringen: Schlange in Obstkiste? Frau wurde im Supermarkt von Tier gebissen

In Thüringen ist eine 77-Jährige eigenen Angaben zufolge beim Einkaufen von einer Schlange gebissen worden. Von dem vermeintlichen Übeltäter fehlt bislang allerdings jede Spur.

Supermarktauslage mit verschiedenem Obst

In der Obstabteilung eines Supermarkt wurde eine Frau von einem Tier gebissen

Picture Alliance

Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Freitag, wie unter anderem das Nachrichtenportal "in Südthüringen" berichtet. Inzwischen gehe es der Frau, die zwischenzeitlich wegen Kreislaufbeschwerden in einem Krankenhaus behandelt werden musste, "so weit wieder gut", wird ein Sohn der Geschädigten zitiert. Beim Einkaufen im Supermarkt sei die Frau in der Obstabteilung in den Bauch gebissen worden. Zwei Punkte zeigen die Bisswunde auf der Haut der Frau. Sie selbst spricht von einer Schlange.

Tier bislang nicht aufzufinden

In dem betroffenen , der am Freitag prompt evakuiert und geschlossen wurde, wird seither fieberhaft nach dem Tier gesucht – bisher jedoch ohne Erfolg. Ob es sich bei dem Tier überhaupt um eine Schlange handelt, konnte und wollte ein Mitarbeiter einer Reptilienauffangstation nicht sagen.

Ungewöhnlich sei es zumindest nicht, dass Tiere in Obstkisten in Supermärkte gelangen, die dort eigentlich nicht hingehören. Auch am Montag blieb die Suche einem neuen Bericht zufolge erfolglos.


lg
Themen in diesem Artikel