Anzeige
Anzeige
“Crime-Podcast

"Spurensuche": Staffel 10 | Folge 3 Eine Familientragödie

Im stern-Crime-Podcast "Spurensuche" erzählen Ermittler:innen und Spezialist:innen von ihren spannendsten Fällen. In der dritten Folge der zehnten Staffel spricht stern-Crime-Autor Bernd Volland mit dem ehemaligen Mordermittler Peter Schnieders über einen Fall, an dessen Anfang eine bittere Vermutung aufkeimte und an dessen Ende eine noch bitterere Wahrheit stand

"Spurensuche" erscheint jeden zweiten Freitag bei stern.de, Audio NowiTunes und Spotify. Viel Spaß beim Hören!

Wie überführt man Mörder:innen? Warum werden Menschen zu Täter:innen? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast "Spurensuche" helfen Ermittler:innen und Spezialist:innen, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Isabelle Zeiher, Bernd Volland, Nicolas Büchse und Giuseppe Di Grazia treffen für die zehnte Staffel des Podcasts die besten Expert:innen Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen. 

die vorherige Folge: 

"Spurensuche"-Folge 10-3 mit Mordermittler Peter Schnieders

Es ist ein Osterwochenende, als Peter Schnieders, Leiter einer Kölner Mordkommission, zu einem Tatort gerufen wird. Eine Mutter und ihr Kind wurden getötet. Schnell rückt ein Mann in den Blickpunkt der Ermittler. Sie gehen davon aus, dass der Grund in der Familiensituation lag. Dann machen sie sich auf die Suche. Und was sie herausfinden, ist noch entsetzlicher, als sie vermutet hatten.

Mehr zum Thema

Newsticker

VG-Wort Pixel